Permanent Make-up: Remover-Technik mit Fruchtsäure

Misslungene Konturierungen und/ oder Ausfüllungen eines bestehenden Permanent Make-up (Augenbrauen, Lippen, o.ä.) können mit Hilfe von Fruchtsäure minimiert bis entfernt werden.  Man nennt diese Methode die sogenannte Remover-Technik. Die Säure dringt in die Haut ein (mittels feinsten Nadelstichen, wie bei der Pigmentierung) und bewirkt , dass die Farbpigmente aus der Haut herausgeschwemmt werden. Während des Heilungsprozesses bildet sich eine Art Kruste, mit der sich die Farbpigmente verbinden. Diese Kruste fällt letztendlich – inklusive der Farbpigmente – einfach ab.

Vorher- Nachher- Bild:

  • Bild Oben: Misslungene Lippenkonturierung
  • Bild Unten: Nach zwei Behandlungen mit dem Remover, Basis für eine neue Pigmentierung

 

Mehr Informationen unter Works!

Wir freuen uns Sie persönlich und professionell beraten zu dürfen