Permanent Make-up

Dauerhafter Körperschmuck

Das Permanent Make-up, auch Pigmentierung genannt, stellt eine kosmetische Tätowierung im Gesicht dar. Durch mikrofeine Farbpigmente wird eine dauerhafte Konturierung und/ oder Ausfüllung von Augenbrauen, Eyeliner oder Lippen geschaffen. Eine solide Ausbildung ist der Garant für ein erfolgreiches Arbeiten mit ausgezeichneten Ergebnissen.

Ausbildung

  • Individuelle Intensiv- Ausbildung in Privatunterricht, max. 1 Teilnehmer/in
  • Prüfung in mündlicher Theorie und Praxis
  • Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein international annerkanntes Permanent- Make-up Diplom mit der Befähigung zur selbständigen Ausübung des Berufes und Anstellungsmöglichkeiten in der gesamten Beautybranche
  • Die Voraussetzung für eine Belegung des Seminars ist eine Vorbildung als Visagist/in oder Kosmetiker/in

Zukunftsperspektiven

Als Permanent Make-up Artist/in arbeiten Sie freiberuflich oder in einem festen Arbeitsverhältnis. Zu den möglichen Arbeitsbereichen zählen die selbständige Ausübung des Berufes in einem eigenen Institut, Zusammenarbeit mit Coiffeuren, Arbeiten in Kosmetikfirmen und -instituten, Wellness- und Gesundheitszentren, Massagepraxen, Kreuzfahrtschiffen, Drogerien, Apotheken, medizinischen Bereichen wie Schönheits- und Wiederherstellungschirurgische Praxen.

Die Betreuung nach der Ausbildung wird durch George Triantafillidis und Informationen auf unserer Hompage www.faces-kosmetikschule.ch gewährleistet.

Themenbereiche

  • Augenbrauen – Augenbrauenkorrektur, Zeichnen von Härchen, Vollschattierung
  • Augenlid – Augenkorrektur, Liner oben und unten, Wimpernkranzversichtung
  • Lippen – Lippenkorrektur, Lippenliner, Vollschattierung, Liplight
  • Schönheitsfleck