Visagist/in & Make-up

Make-up macht Gesichter

Die Kunst des Visagismus liegt in der Gesichtskorrektur durch Schattierungen und Farben. Das perfekte Make-up soll die Natürlichkeit der Frau betonen. Genauso gehört aber auch die totale Veränderung des Gesichtes zu den Spezialitäten des Visagismus und des Make-up Artisten.

Ausbildung

  • Drei Monate Intensiv- Ausbildung als Visagist/in / Make-up Artist/in
  • Max. 6 Teilnehmer/innen
  • Prüfung in mündlicher Theorie und Praxis
  • Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein international annerkanntes Visagist/in / Make-up Artist/in Diplom mit der Befähigung zur selbständigen Ausübung des Berufes und Anstellungsmöglichkeiten in der gesamten Beautybranche

Zukunftsperspektiven

Als Visagist/in / Make-up Artist/in arbeiten Sie freiberuflich oder in einem festen Arbeitsverhältnis. Zu den möglichen Arbeitsbereichen zählen die Filmbranche, Fernseher, Werbung, Mode, Fotografie, Musik, Theater, Zusammenarbeit mit Coiffeuren, Arbeiten in Kosmetikfirmen oder bei Kosmetik- und Make-up- Marken in Warenhäusern, Wellnesshotels, Drogerien, Apotheken, Schminklinien, medizinische Bereiche.

Die Betreuung nach der Ausbildung wird durch George Triantafillidis und Informationen auf unserer Hompage www.faces-kosmetikschule.ch gewährleistet.

Themenbereiche

  • Produkte- und Materielkunde
  • Hygiene – Hygiene am Arbeitsplatz und in der Behandlung, Desinfektion, Sterilisation, professionelle Umsetzung des Hygieneplans
  • Hautanalyse
  • Analyse des Hautzustandes und Erkennen einer Problemhaut
  • Farben- und Formenlehre
  • Erkennen der Wirkung von Farben und Licht
  • Beurteilen der Gesichtsformen und -merkmale
  • Gesichtsvermessung und -analyse
  • Typanalyse und Typerkennung
  • Ablauf einer Make-up- Beratung
  • Make-up Grundtechniken
  • Typgerechtes Make-up, individuell abgestimmtes Make-up
  • Korrigierendes Arbeiten durch optische Täuschung
  • Aktuelle Make-up- Trends
  • Make-up – Tages, Abend, Nude- Look, Brillen, Braut, Trend, Beauty und Close-up, Herren, Schwarzweiss Foto, Farbfoto, Catwalk, TV und Film, Business
  • Fotografie
  • Accessoires und Specials – Kleben von künstlichen Wimpern, Arbeiten mit Strasssteinen
  • Grundlagen und Techniken des Hairstylings – Tupieren, Hochstecken, Flechten
  • Arbeiten im Team und auf Zeit
  • Bewerbungsstrategien, Berufseinstieg, Betreuung nach der Ausbildung, Vermittlung von wertvollen Branchenkontakten
  • Studiostart und Finanzen – Kalkulation, Finanzplanung, Geschäftsgründung, Tipps für selbständig Erwerbende
  • Verkauf und Berautung