Cosmetic Corrector

Durch das Plasma Lifting mit dem LUX Plasma Pen werden vorhandene Falten minimiert, Dehnungsstreifen reduziert, Augenlider gestrafft und sogar Muttermale entfernt. Und das Beste daran; es werden keine Chemikalien in die Haut eingeschleust.

Ausbildung

  • Individuelle Intensiv- Ausbildung in Privatunterricht, max. 1 Teilnehmer/in
  • Prüfung in mündlicher Theorie und Praxis
  • Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein international anerkanntes Plasma Lifting- Diplom mit der Befähigung zur selbständigen Ausübung des Berufes und Anstellungsmöglichkeit in der gesamten Beautybranche
  • Die Voraussetzung für eine Belegung des Seminars ist eine Vorbildung als Kosmetiker/in oder medizinisches Fachpersonal.

Zukunftsperspektiven

Als Plasma Lifting- Artist arbeiten Sie freiberuflich oder in einem festen Arbeitsverhältnis. Zu den Arbeitsbereichen zählen die selbständige Ausübung des Berufes in einem eigenen Institut, Zusammenarbeit mit Coiffeuren, Arbeiten in Kosmetikfirmen und –instituten, Wellnesshotels, Wellness- und Gesundheitszentren, medizinischen Bereiche wie Schönheits- und Wiederherstellungschirurgische Praxen.

 

Die Betreuung nach der Ausbildung wird durch George Triantafillidis und Informationen auf unserer Homepage www.faces-kosmetikschule.ch gewährleistet.

Themenbereiche

Theorie und Praxis

  • Dermatologie – Anatomischer Aufbau und Physiologie der Haut
  • Hautanalyse
  • Produkte- und Gerätekunde
  • Hygiene – Hygiene am Arbeitsplatz und in der Behandlung, Desinfektion, Sterilisation, professionelle Umsetzung des Hygieneplans
  • Anwendungsgebiete- Indikationen und Kontraindikationen
  • Üben am Modell

George Triantafillidis

Inhaber der faces Fachschule für Kosmetik academy of make-up. International tätig als Make-up- Artist, Derma- Pigmentologe und Spezialist in Plasma Lifting, mit Ausbildungen an Fachhochschulen in Deutschland und Frankreich. Als exklusiver Starvisagist arbeitet er stets mit den aktuellsten Farben, den besten Looks und den neusten Trends der angesagtesten Labels wie Christian Dior, Yves Saint Laurent, StageColor, Make-up Studio, Sebastian…

Permanent Make-up

Die Pigmentierung dringt nur in die oberste Hautschicht ein. Somit kann ein korrekt ausgeführtes Permanent Make-up je nach Hauttyp nach ca. drei bis sieben Jahren zu einer Verfeinerung führen. Dies ist genau die Zeit, in der sich die Gesichtszüge, Lippenkonturen und Augenlinien verändern und somit auch der richtige Zeitpunkt, um sich für eine neue und aktuelle Linienführung und Farbe zu entscheiden.

Das perfekte Permanent Make-up beginnt mit einem kostenlosen persönlichen Beratungsgespräch.

Plasma Lifting

Die natürliche Alterung der Haut führt zu einer unregelmässigen Verteilung der elektrischen Ladung in der menschlichen Zelle und damit auch zu einer Änderung der Membranspannung. Durch die Plasma- Entladung bei der Plasma- Lift- Anwendung wird die elektrische Ladung wieder in die richtige Position gebracht, das Spannungspotenzial der Zellmembran wird dadurch wieder erhöht, die Zellmembran ist nicht mehr eingefallen, sondern schön prall, aufgerichtet und gespannt. Die Basis der Technologie ist ein physiologischer Zellprozess, während der Behandlung werden keine chemischen Substanzen in die Haut eingearbeitet.

Behandlungsmöglichkeiten:

Narbenreduzierung, Akne- Narbenreduzierung, Straffung im Bereich des Augenlids/ Periorbitalbereichs (Bereich der Augenhöhlen) / unter dem Auge, Faltenreduzierung im gesamten Gesicht/ Dekolleté, Entfernung von Pigmentflecken /Altersflecken, Entfernung von Leberflecken, Entfernung von Hautanhängseln, Entfernung von gutartigen Hautveränderungen, Entfernung von Muttermalen

 

Persönliches Beratungsgespräch nur auf Anfrage.